Fleetfahrten Hamburg

Fleetfahrten – Historische Touren mit schwimmenden Schätzen Hamburgs

Weißt du,
wie der Aufstieg der Elbmetropole zu einem der bedeutendsten Hafen-und Handelsstädte der Welt zu erklären ist?

Nun:

Mit dem Nikolaifleet begann einst Hamburgs Weltruf in Sachen Häfen. Dort hin kannst jetzt auch du auf historische Fleet Fahrt selbst per Barkasse hin schiffen lassen.

Das Schöne dabei:

Du durchquerst in dieser sehenswerten Citytour die Innenstadt an der Innenalster, mitten im Herz der hanseatischen Metropole.

HH Sehenswürdigkeiten: Schleusen, Brücken und Rathaus Touristik

Speicherstadt Seewege Rundfarht Tipp HH

Ja, dort wo das Feierabend Parlament tagt und im imposanten Tanzsaal eigenartiger Weise Tanzverbot gilt.

Alternative Hamburg City Tour: Barkassenfahrt 

Dort kannst du die Stadt am Wasser per zweistündige Barkassenfahrt mal ganz anders erleben als über sonst traditionellen Städtereisenfahrten per Bus oder Walkingtouren.

Mehr noch:

Weltkulturerbe Speicherstadt und Hafencity im Doppel erleben:

Vom weltberühmten Architektur Meisterwerk Chilehaus sowie das Kontor sowie alte Fachwerke in der Speicherstadt sind genauso zu sehen wie das größte Stadtplanungsbauprojekt Europas – die Hafencity samt ihrer modernen Skyline.

Die Hamburger-Speicherstadt wurde im Sommer 2015 zum Weltkuturerbe durch die UNESCO erklärt. Ein Grund mehr deine Elbe Städtereise Tour zu buchen und die Schönheit der Hansestadt hautnah zu erleben.

Tipp:
Eine traditionelle Hamburger winterliche Glühwein Barkassenfahrt durch die malerische Speicherstadt mitten in Zentrum buchen und die Traumstadt vom Wasser aus, samt ortskundigen Touristenführer, genießen.
Hier klicken und buchen,
bevor alle Plätze ausgebucht sind, weil äusserst beliebt bei Besuchern und Einheimischen gleichermassen.

Hamburger:

Die an den Terrassen ihre Mittagspause oder Feierabend draussen an den Ufern geniessen sowie trendigen oder altehrwürdigen Restaurants Verpflegung geniessen.

Sie sind genauso von der Barkasse aus zu betrachten wie die Sonnenuntergänge und die Schwäne Paare die übers Wasser gleiten (bitte nicht füttern, sie werden von der Stadt sehr gut versorgt).

Speicherstadt Barkassen Rundfahrt:

Diese Wasserwege sind selbst für eingefleischte Hanseaten teils unbekannt, weil man das eigene Glück nicht immer an-erkennt.

Das ist definitiv ein Entschleunigungsprogramm der besseren Art, draussen und doch mitten im Geschehen – ein Spaziergang durch sehenswertes Hamburg.

Alsterschippern Stadtrundfahrt:

Alsterundfahrt und prachtvillen

Gerade im Frühling bis Herbst wo das Wetter in der Regel (im Gegensatz zu seinem Ruf) ganz gut mithält, erfreut man sich der gesunden Luft direkt am Wasser.

Sehen und gesehen werden spielen gerade vor dem Alex Alsterpavillon Panorama Restaurant am Jungfernstieg eine große Rolle für einige Hamburger – und du kannst dich einfach treiben lassen vom Duft Venedigs des Nordens.

Mehr Urlaubsaktivität-und Frezeittipps: 21 Top Hamburg Unternehmungen

Fleetfahrt Reisetipps: Innenstadt bis Außenbezirke und zurück

Übrigens neben den hier beschriebenen Fleetfahrtreisen existieren noch kleinere Kanalfahrten auf der gesamten Alster, die ja durch Hamburg fließt.

Einen kleinen Abstecher, z.B. nach in den Vier-und Marschlande, Richtung Hamburg Bergedorf (südlich von HH) ist jederzeit möglich. Der Törn dauert gar dort ganze 3.5 Stunden da man sich vom Stadtzentrum entfernt und ins dörfliche Teil der Hansestadt gelangt.

Reetdächer, Obstanbau und Landluft: Hamburgs Unbekannte Seite

Hier baut man Gemüse und vor allem Obst an. Auch einige Gästehäuser stehen zur Verfügung und wenn dir Reetdächer, Apfelernte und Eisvögel zusagen, dann mal los in die etwas andere Seite der grünen Großstadt Hamburg.

Eine andere Sehenswürdigkeit dieser vielseitigen Metropole. Allerdings ist der ohnehin eher zurückhaltende Hamburger dort noch zurückhaltender, aber durchaus Gast-freundlich ohne viele Worte wechseln zu müssen.

Hamburg für die Sinne: Vogelwelt, Blumenteppich und Wassermühlen

ist genauso dort ebenfalls zu bestaunen wie traditionelle Wassermühlen und eine große Vogelwelt.
Frische Landluft gepaart mit frischer Brise der Elbe – mhh, mehr geht nicht für deine Lunge und Sinne. Ja, nordische Großstadt überrascht immer wieder!

Insidertipp: Rechtzeitig Reservieren und Buchen

In der Hochsaison zwischen April und Aug/Sept rechtzeitig buchen, da sonst es eng werden könnte. Das gleiche gilt bei Veranstaltungshighlights in der Hansestadt-Hamburg.

Besuchermagnet Hafengeburtstag und Alstervergnügen:

AIDA Hafengeburtstag bei Nacht HH

Insbesondere der Hafengeburtstag, inkl. Kreuzfahrt Schiffe wie Queen Mary 2,  ist ein Besuchermagnet und die Fleet Fahrten sind meistens in dieser Zeit ausgebucht.

Auch das Alstervergnügen im Stadtzentrum (Kleine Alster) erhöht den Druck auf noch freie Buchungsplätze für mondäne Bootstourenreisende.

Nächster Top Tipp: Gruppenreise und Preise Fleet Schiffsfahrt

Falls du mit einer sehr großen Gruppe um über 20-30 Personen gemeinsam reist, dann empfiehlt es sicherer eine ganze Barkasse (Fassungsvermögen 30-35Personen) zu chartern.

Abfahrtszeiten Vierlandefahrt (Humbug-Bergedorf Ober-und Unterelbe)

3stündige Vierlandefahrt

01. Mai bis 29.September
Mittwoch bis Sonntag 10:15 Uhr ab Jungfernstieg (Zentral an der Innenalster), 14:00 Uhr ab Bergedorf Hafen

Abfahrtzeiten für die Historische Fleetfahrt Hamburg

Im März:
Samstags und Sonntags: 10:30 und 13:15 Uhr.

April – Okt.:
Tägl. 10:30, 13:15 und 16:00 Uhr. 30-35Person Hochsaison

Nov. – Dez.:
Samstags und Sonntags: 10:30 und 13:15 Uhr.

Abfahrtstelle: Vorsetzen-Anleger am roten Feuerschiff
U-Bahnstation: U 3 Baumwall, Ausgang Überseebrücke

Preise Fleetfahrt Hamburg für Erwachsene:

Hafenrundfahrt bis 10 Teilnehmer: 24,00 € pro Erwachsenen
Hafenrundfahrt ab 10 Teilnehmern: 22,00 € pro Erwachsenen
Hafenrundfahrt ab 20 Teilnehmern: 21,00 € pro Erwachsenen

Preise Fleetfahrt Hamburg für Kinder (4 bis 18 Jahre):
Hafenrundfahrt bis 10 Teilnehmer: 12,00 € pro Kind
Hafenrundfahrt ab 10 Teilnehmern: 11,00 € pro Kind
Hafenrundfahrt ab 20 Teilnehmern: 10,50 € pro Kind

Stand: März 2015

Letzter Tip: Spektakuläre Abendliche Lichterfahrt

Lichterfahrt Hafen HH

 

Am Tidehafen der Hansestadt-Hamburg gibt es für dich die Möglichkeit die Highlights des Hafens und der Stadt per Barkasse mit einem der Elbreedereien zu genießen.

Der Hamburger Hafen ist bei Dunkelheit wahrscheinlicher noch viel schöner als am herrlichen Tage.

Die Lichter der Segel-und Containerschiffe sowie die traditionsreiche Speicherstadt bzw. die modernen Hafencity Architektur verschmelzen alle zu einem wunderschönen Lichtorchester Kulturfestival, der durch das manchmal spiegelnde Wasser der Elbe noch mehr verstärkt wird.

Ob per Schaufelraddampfer oder gut ausgestattete Fahrgastschiff, die Hafen-Lichterfahrten sind ein Erlebnis und Genuss für jeden Reisenden und Freizeit Schiffsliebhaber.

Termine Abendlichter Schiffsfahrt Hamburg:

Ab: Do, 25.August 2015 – Do, 31.12.2015 (Angaben ohne Gewähr)

Ort: Sankt Pauli Landugnsbrücken (Hafenrundfahrt Pavillon) Hamburger Hafen, Hamburg

Uhrzeit: 20Uhr

Preise: Tickets ab 18€ pro Erwachsene