Eat & Style Hamburg: Kulinarische Highlights

15. Tolle Aussichten:Hochzeitstorte & Mehr

 

Eine der Highlights im Foodfestival von Eat & Style Hamburg, war Nancycake. Nein – nicht die süße im Petticoat, sondern der kleine, aber leckere Stand…

14. Leckere Toppings in verschiedenen Farben

Es war zudem alles, zum probieren und da fängt man zu verstehen, warum Foodblogs soo beliebt und manchmal zucker-süß auf den Magen schlägt:)

13. Schoko Cupcake mit Caramel

Die nette Besitzerin von Nancycake gab mir zum Schluß diese kleine Köstlichkeiten. Nett, oder?

12. Büffelfleisch und Salami?

Ganz lecker schmeckte auch das Büffelfleisch vom Biosphärenkontor, welches auf der Essensmesse in der Hafencity präsentiert wurde.

 

11. Scharfe Kokosnuss Chilli Suppe

10. Vielseitig mit Kokosnus kochen?

…und ob! Charmant, Kokosnuss-Suppenaffin und Boote Fan, die ideale Botschafterin in Sachen gesunde und leckere Nahrung, oder?

9. Essen auf Rädern: Mercedes als Grüne Gourmet Fläche

Witzige Idee, obwohl dagegen kann nun keine Prüfbehörde was dagegen haben, richtig?

8. Foodfestival Halle: Originelle Hafenarchitektur

Eine der besten Sehenswürdigkeiten auf der Eat & Style, war die Location. Direkt an der Hafencity gelegen und per Shuttlebus oder Auto erreichbar.

Selbst Backen, Kochen, Schlemmen

backen auf der hamburg hafencity foodmesse

Selber machen stand ganz hoch im Kurs der Essensmesse und Cupcakes kann man auch relativ einfach selber ausprobieren wie hier im Backstudio…

7. Persischer Safran Gewürz Hautnah

Der Onlineshop Azafran bot, wie hier zu sehen, echten iranischen Safran, das bekanntlich teure, aber traumhaft schmeckende Gewürz aus dem Orient.

6. Himalayasalz Exklusive Zutat

Neben Safran, bietet der sympatische, aber eher stille Importeur, auch andere tolle Gewürze für den besonderen Geschmack und Gaumen – z.B. Himalayasalze.

5. Slowfood FleischWürste

 

Für den traditionalisten unter den Besuchern auf dem gut besuchten 3-Tage Foodevent in der Reeperbahn Metropole am Wasser, gab es dank der Firma Kalieber, auch echte Würste Handwerkskunst ohne Ende.

4. Bio Boom: Regionale Küche

Nicht fehlen, darf heute auf jeder Trendmesse, natürlich das Modethema biologische Ernährung, nachhaltige Lebensmittel, z.B. Demeter Verbund.

3. Nett und Kompetent:Essen aus der Region

Obst und Gemüse aus der Region ist überall im Munde. Orangen, Äpfeln sowie andere landwirtschaftliche Erzeugnisse wurden mir äussert sympatisch näher mit Lächlen vor der Kamera gebracht.

2. Catering mal anders: Kulinarischer Sonderling

Der Caterer Rolling Taste wiederum bietet seine Diensten all jenen, die trotz intensiver Bearbeitung, Geschmackstests und vielen Top Kochtipps nicht selber kochen wollen oder können – die Lösung: Catering, Grill ala carte…

1. Bye-Bye Linda Traditionelle Kartoffelarten neu entdeckt:

Einer meiner Top Entdeckungen auf der Eat & Style food Messe in der Hafencity: Fast vergessene Kartoffelnsorten von den sympatischen Vogtlandänder. Super Geschmack. Ein Muß anstatt immer nur Lindasorte!

 

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Foodfestival Bewertung
TEILEN
Vorheriger ArtikelFünf Besten Clubs im Schanzenviertel
Nächster ArtikelAltonale Hamburg 360 Grad

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT